Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb

Training ab dem 25.05.2020 wieder möglich

Die lange Zwangspause ohne Sport im Verein wegen der Corona-Krise hat nun ein Ende.

Nachdem von Frau Tettenborn, Stadt Rüsselsheim am 25.05.2020 die vorgelegten Corona-Konzepte der Abteilungen des TVH genehmigt wurden, steht dem erfolgreichen Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb nichts mehr im Wege.

Die (derzeit) finale Fassung der Corona-Konzepte mit Stand vom 22.05.2020 der Abteilungen des TVH für den Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb findet Ihr als Anlage zum Downloaden.

Für die strikte Einhaltung der Hygienekonzepte ist jede Abteilung selbst verantwortlich.

Alle Teilnehmer werden vorab über die Einhaltung der Hygieneregeln informiert.

Oberster Grundsatz ist noch immer die Eindämmung der Pandemie und die Achtsamkeit im Umgang miteinander.

Die grundsätzlichen und im täglichen Leben geltenden Hygieneregeln behalten weiterhin zwingend ihren Bestand.

Ansammlungen auf dem Sportgelände sind zu vermeiden.

Ebenso der Verzicht auf den Umtrunk oder die Gesprächsrunde auf dem Sportgelände.

Die wichtigsten Regeln:
• das Tragen von Mund-/Nasenschutz beim Betreten und Verlassen des Gebäudes / der Sporthalle ist Pflicht
• Abstand halten, Warteschlangen vor dem Eingang und ein Stau beim Betreten und Verlassen des Gebäudes/der   Sporthalle sind zu vermeiden
• Die Umkleiden und die Duschen sind geschlossen
• Bitte bereits in Sportbekleidung erscheinen, nur die Schuhe wären zu wechseln
• Teilnehmerlisten werden geführt
• 2 Metern Abstände (auch von Sporttaschen) sind einzuhalten
• Vor und nach dem Sport sind mit bereitstehender Handdesinfektion die Hände zu desinfizieren
• Verwendete Sportgeräte werden nach dem Sport desinfiziert

Besonderheiten in der Tennishalle

Die MISCHNUTZUNG des Raumes im 1. Stock in der Tennishalle durch viele Kinder, viele verschiedene Trainer und Trainingsgruppen macht eine UNBEDINGTE EINHALTUNG der Regeln erforderlich!

Hierzu gehört vor allem

• das Tragen von Mund-/Nasenschutz beim Betreten und Verlassen der Tennishalle ist Pflicht
• Hände waschen und Desinfektion der Hände
• das Einhalten der Trainingszeiten, dass damit ein weitestgehend kontaktarmes Verlassen des vorhergehenden Trainers mit den Teilnehmern und Ankommen zur Folgestunde gewährleistet ist (Stauvermeidung)
• die Abstandseinhaltung von Sportlern und von Sporttaschen
• das Desinfizieren benutzter Sportgeräte
• keine willkürlich zusammengewürfelten Spiel- und Freizeitgruppen (auf allen Plätzen)
• kein Besucheraufenthalt auf dem Sportgelände (Eltern, Angehörige)

Nur, wenn jeder diese Regeln diszipliniert einhält, ist es möglich, sich vertrauensvoll aufeinander zu verlassen!

Die NICHTEINHALTUNG KANN ZUR SOFORTIGEN EINSTELLUNG DES SPORTBETRIEBS FÜHREN!

Ausnahmen am Trainingsbetrieb:

Kinderturnen findet nach der dringenden Empfehlung des HTV vor den Sommerferien nicht mehr statt.

Koronar- und Herzsport nimmt bis auf Weiteres nach Entscheidung durch die Abteilung den Trainingsbetrieb noch nicht wieder auf!

Corona-Konzepte der Abteilungen des TVH, Stand: 22.05.2020 zum Downloaden


Mit freundlicher Unterstützung unserer Premium-Partner:
Globus Rüsselsheim Bauschheim webmobil24 Kreissparkasse Groß-Gerau Rüsselsheimer Bräu Rosbacher gewobau Rüsselsheim